Webinar Serie Digitalization: Reduktion der Testdaten durch Repräsentanten-Identifikation

Mi. 21. September 2022  |  15:30 - 16:00  |  Christoph Wünnemann, Volker Liermann
Reduktion der Testdaten durch Repräsentanten-Identifikation
Regressionstests werden in großem Umfang nach Softwareaktualisierungen eingesetzt, um die Stabilität der Software und der Implementierung zu gewährleisten. Der Brute-Force-Ansatz besteht darin, das gesamte Portfolio während dieses Regressionstests neu zu berechnen, was einen enormen Aufwand an Speicherplatz, Rechenleistung und Arbeitskräften für die Fehlerverfolgung bedeutet. In diesem Webinar werden spezielle Cluster-Algorithmen erörtert, mit denen die Anzahl der getesteten Transaktionen erheblich auf einige wenige repräsentative Transaktionen reduziert werden kann, wobei die Gesamtstabilität der Software und der Implementierung auf demselben Niveau bleibt.

» zur Anmeldung