Informationssicherheit – schützen Sie Ihre Vermögenswerte

Die zunehmende Digitalisierung von Geschäftsprozessen und die stetig wachsende Informationsflut gehen Hand in Hand. Je mehr Informationen verfügbar sind, umso besser müssen diese geschützt werden, um existenzbedrohende Risiken zu vermeiden. Schätzungen zufolge sind in den letzten beiden Jahren etwa 70 % aller Unternehmen und Institutionen in Deutschland Opfer von Cyber-Angriffen geworden.

Auch die Aufsicht erkennt die wachsende Bedeutung der Informationssicherheit und reagiert mit entsprechenden Regulierungen, wie z. B. den BAIT, die die Anforderungen der MaRisk konkretisieren. Die BaFin betrachtet die Anforderungen an die IT-Governance einschließlich der Informationssicherheit inzwischen als genauso relevant wie die Anforderungen an die Mindestkapital- und Mindestliquiditätsausstattung.

Um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Informationen und den zugehörigen Informationsbearbeitungseinrichtungen sicherzustellen, hat sich branchenübergreifend das ISO Paket 2700x als Standard etabliert. Egal ob Systeme, Services, Infrastruktur oder Standorte – Daten können verloren gehen, Fehler können passieren oder aber Ihr Unternehmen könnte Opfer eines Angriffs werden.

Haben Sie sich schon gefragt, wie Sie sich und Ihre Vermögenswerte am besten schützen können?

Wenn Sie diese Frage beschäftigt, dann ist unser Workshop

„INFORMATIONSSICHERHEIT – SCHÜTZEN SIE IHRE VERMÖGENSWERTE“

genau das Richtige für Sie!

Dieser Workshop richtet sich vornehmlich an Vorstände, Informationssicherheitsbeauftragte und Leiter der Risikocontrolling-Funktion in Banken und Sparkassen. Der Workshop wird Ihnen einen Gesamtüberblick über die Informationssicherheit vermitteln und näher darauf eingehen, wie diese praxisorientiert und ressourcenschonend umgesetzt werden kann.


Matthias Kurfels | Director

Verfügt über eine mehr als 25-jährige Erfahrung in der Sparkassen-Finanzgruppe und ist seit 2010 als Berater, Trainer und Autor tätig. Seine Beratungstätigkeit erstreckt sich vor allem auf das Risiko- und Informationssicherheitsmanagement von Finanzinstituten, die Interne Revision und die Compliance-Funktion. Als Trainer schult er Führungskräfte, Mitarbeiter und Mitglieder von Aufsichtsorganen mittelständischer Banken und Sparkassen in Deutschland und veröffentlicht Artikel, Buchbeiträge und Newsletter zu Governance-Themen.

Theresa Schmitz | Consultant

Berät seit zwei Jahren Finanzinstitute in den Themenbereichen Risikomanagement und Informationssicherheit und hat erfolgreich die ISO 27001 Zertifizierung absolviert.

» zur Anmeldung