BAIT – Aufsichtsrechtlicher Formalismus oder Roadmap zur guten IT-Governance?

Mit der Veröffentlichung der „Bankaufsichtlichen Anforderungen an die IT (BAIT)“ im November 2017 hat die BaFin ihre Erwartungen an die IT-Governance von Banken und Sparkassen deutlich gemacht.

Inzwischen hat die BaFin schon bei einigen Banken die BAIT-Umsetzung gemäß § 44 Abs. 1 KWG prüfen lassen.

  • Wo steht Ihr Institut bei der BAIT-Umsetzung?
  • Sind Sie an best practice-Ansätzen für eine gute IT-Governance interessiert?
  • Welche Erkenntnisse ergeben sich aus ersten durchgeführten Prüfungen zur BAIT-Umsetzung gem. § 44 Abs. 1 KWG?
  • Möchten Sie gerne erfahren, wie die neuen aufsichtsrechtlichen Anforderungen der BAIT das Risikomanagement Ihrer Bank verbessern können?

Wenn Sie von unseren Erfahrungen für eine praxisgerechte und effiziente Umsetzung der BAIT profitieren möchten, sind Sie bei unsererkostenlosen Informationsveranstaltung genau richtig.

Melden Sie sich bitte an, die Zahl der Plätze ist begrenzt!

» zur Anmeldung