Eine neue Lösung für Versicherungsunternehmen zur Optimierung und Standardisierung von finanzieller Steuerung und Berichterstattung: SAP S/4 HANA Financial Product Subledger

ifb unterstützt ein Co-Innovationsprojekt zwischen Swiss Re und SAP zur Erweiterung des SAP Smart AFI auf IFRS 17 und darüber hinaus

Aufgrund einer Vielzahl von erfolgreichen SAP-Implementierungsprojekten und den umfassenden Praxiserfahrungen in Finanz-Transformationen wurde ifb von Swiss Re als einer von drei Partnern ausgewählt, um dass Co-Innovationsprojekt zwischen Swiss Re und SAP zu unterstützen. Die von Swiss Re getriebene Initiative konzentriert sich vor allem auf die Herausforderung der steigendenden komplexen regulatorischen Anforderungen bzw. anderen Stakeholdern hinsichtlich des Berichtswesens und der finanziellen Steuerung. Durch den gemeinsamen Einsatz von allen involvierten Partnern wurde die neue SAP Standard-Lösung „S4/HANA Financial Product Subledger“ (FPS) geschaffen. Diese ist ab Juni 2018 sowohl für Versicherungen als auch für Banken verfügbar.

Auf Basis des bereits etablierten Smart Accounting for Financial Instruments (Smart AFI) wurde die Lösung dahingehend erweitert, dass Versicherungsverträge und Finanzinstrumente in einer zentralen Plattform integriert werden. Dabei ist ein wesentliches Element, dass die Plattform mit der HANA in-Memory Technologie für Datenspeicherung, fundierte Analysen und Berichtserstattung ausgestattet ist. Mit Hilfe der analytischen Fähigkeiten der Lösung wird ein umfassendes Verständnis über alle Veränderungen und Treiber sowohl für die gegenwärtige Buchungsperiode (traditionelle Buchhaltung) als auch für die zukünftige Periode (Prognose, Planung und Simulation) ermöglicht.

Das FPS geht deutlich über den traditionellen Ansatz hinaus und bietet zusätzlich einen revolutionären Ansatz für die Multi-GAAP Buchhaltung: der sogenannte Baseline-Delta-Ansatz der Swiss Re (siehe Link unten).

Bereits heute unterstützt ifb zahlreiche Versicherungskunden (Erst- und Rückversicherungen) in Europa und Nordamerika bei der Implementierung von S4/HANA Financial Product Subledger für IFRS17 und IFRS9.

Mehr dazu: An innovative approach to Multi-GAAP accounting for the (Re-)Insurance industry and how this will benefit the CFO

Empfehlen