Branchenkompetenz - Versicherungen

Best-Practice-Ansätze für ein agiles und optimal steuerbares Finanz- und Risikomanagement

Die Versicherungsmärkte Europas sind von einer anhaltenden Dynamik gekennzeichnet. Die Zunahme regulatorischer und aufsichtsrechtlicher Anforderungen prägt die Agenda und führt zu einer neuen Sicht auf die Unternehmenssteuerung.

Gleichzeitig üben auch die hohe Wettbewerbsintensität mit neuen Anbietern wie InsurTechs und der Trend zu digitalisierten Geschäftsmodellen Druck auf die Versicherungen aus. Deren Ergebnissituation wird zusätzlich durch die Niedrigzinsphase, das langsamere Wachstum des Stammgeschäftes und die anhaltend dynamische Schadenentwicklung geschwächt. Diese komplexen Entwicklungen sind häufig Anstoß für die Transformation des Unternehmens in eine agile, optimal digitalisierte Organisation mit effizienteren Prozessen, konsistenten Steuerungsinformationen und neuen Serviceprofilen.

Unsere Berater unterstützen Sie mit langjähriger Branchenerfahrung, tiefgreifender Fachexpertise und Umsetzungsstärke bei der Gestaltung und Implementierung optimierter, neuer Prozesse inkl. der adäquaten Digitalisierung. Unsere Kompetenzen bündeln wir in unserer branchenspezifischen Methodik REFRAME™, die Ihnen mit Best-Practice-Ansätzen und erprobten Tools und Verfahren nachhaltige Lösungen garantiert. So gestalten wir aus komplexen Situationen klare Zielstrukturen, stringente Planungsgrundlagen und messbare Ergebnisse mit maximaler Kostentransparenz.

Wir sind für unsere Kunden ein integrer, authentischer Partner und richten Ihre Organisation so aus, dass Sie Veränderung als Chance nutzen und Risiken vorausschauend bewältigen können. Dabei denken wir stets über Ihre aktuelle Situation hinaus und stellen unsere Lösungen ebenso in den Dienst Ihrer aktuellen Anforderungen wie in den einer flexiblen Veränderungsfähigkeit Ihres Unternehmens auf Dauer.