Digitalization

Die digitale Transformation wird getrieben durch die Erwartungen der Kunden an die Bereitstellung von Dienstleistungen, die Auswirkungen neuer Technologien auf bestehende Geschäftsmodelle und die geringen Markteintrittsbarrieren für die Konkurrenz.

Endkunden beziehen Dienstleistungen über digitale Vertriebskanäle und in Echtzeit, tauschen Wissen und Erfahrungen über soziale Netzwerke aus und eröffnen den Erstkontakt zum Anbieter erst nach ausgiebigen Recherchen zum Marktangebot.

Sie wünschen weitere Informationen?

Wir rufen Sie gerne zurück!

Trends und Treiber

Trends und Treiber der Digitalisierung wie Distributed Ledger & Payment, Process & Process Automation, Analytics & Predictive Analytics, Open Banking, Customer Interface & Channels, Culture, Architecture und XaaS beeinflussen die interne und externe Entwicklungen von Kreditinstituten. Getrieben durch die neuen Technologien und die geringeren Aufwände zur Teilnahme an den Geschäftsbereichen der Finanzindustrie etablieren sich FinTechs und Nicht-Banken als Konkurrenz.

Chancen

Statt den Markteintritt von FinTechs, die veränderten Kundenerwartungen und die technologischen Entwicklungen als Herausforderungen für das eigene Geschäftsmodell zu interpretieren, bietet die Marktlage Chancen für Kreditinstitute über die gezielte Standardisierung von Dienstleistungen, die Integration neuer Technologien und die Schaffung von Netzwerken zur Orchestrierung der Dienstleistungsabwicklung Kosten zu reduzieren und neue kundenorientierte und provisionsbasierte Dienstleistungen dem Kunden anzubieten sowie gewinnbringend umzusetzen.

Die acht Bereiche