Datenschutzerklärung nach Art. 13 DSGVO für soziale Netzwerke

Verantwortliche Stelle

Die ifb group (Zusammenschluss der ifb SE und sämtlicher Tochter- bzw. Enkelunternehmen) legt großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Für die Bewerbung Ihrer Dienstleistungen, Service-Angebote und Stellenausschreibungen sowie für die Interaktion mit Nutzern von sozialen Netzwerken betreibt die ifb group Auftritte auf den sozialen Netzwerken LinkedIn, Xing, Instagram und Twitter. Für diese Auftritte ist die ifb group gemeinsam mit den Anbietern der sozialen Netzwerke Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz Grundverordnung (DSGVO).

LinkedIn Ireland Unlimited Company    
Wilton Place  |  Dublin 2  |  Irland

Xing (New Work SE)    
Dammtorstraße 30  |  20354 Hamburg  |  Deutschland

Instagram (Facebook Ireland Limited)    
4 Grand Canal Square  |  Dublin 2  |  Ireland

Twitter International Company
26 Fenian Street  |  Dublin 2  |  Ireland

Im Folgenden informiert Sie die ifb group über die Art und den Umfang der Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei der Nutzung der Auftritte der ifb group in den genannten sozialen Netzwerken.

Verantwortlicher für die Auftritte in Sozialen Netzwerken

Neben den genannten sozialen Netzwerken ist der Verantwortliche im Sinne Art. 24 DSGVO die ifb group.

Verantwortlicher Kontakt
ifb SE
Schloßstraße 23  |  82031 Grünwald  |  T: +49 89 69989437-0
info(at)ifb-group.com    

Datenschutzbeauftragter
Susanne Maeting
dataprotection(at)ifb-group.com

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten durch die ifb group können Sie sich auch an den Datenschutzbeauftragten der ifb group wenden.

Art und Umfang der Verarbeitung

Die ifb group hat als Verantwortlicher der Auftritte in den sozialen Netzwerken mit den Anbietern der sozialen Netzwerke LinkedIn, Xing, Instagram und Twitter Vereinbarungen getroffen, welche unter anderem die Bedingungen für die Nutzung der Auftritte in den sozialen Netzwerken regeln.

Wenn Sie als Nutzer oder Besucher die Auftritte der ifb group in einem sozialen Netzwerk besuchen, erheben und verarbeiten die Anbieter derer sozialen Netzwerke personenbezogene Daten von Ihnen – auch wenn Sie selbst nicht bei dem sozialen Netzwerk registriert sind.

Hierfür speichern die sozialen Netzwerke auf dem Endgerät eines Nutzers oder Besuchers ein Cookie ab. Cookies sind Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf den Endgeräten eines Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieses Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Die Speicherdauer für Cookies und die Informationen zum Einsatz von Cookies ist abhängig vom verwendeten sozialen Netzwerk.

Die im Rahmen eines Besuches auf einem der Auftritte der ifb group von den Anbietern erhobenen Daten werden insbesondere zur Verbreitung von individualisierter Werbung über das soziale Netzwerk und zur Gewährleistung der Funktionen der Website sowie zur vereinfachten Nutzung der Website erhoben. Umfassende Informationen zu den erhobenen Daten und er Verarbeitung der Daten kann den Nutzungsbedingungen und Richtlinien des jeweiligen sozialen Netzwerkes entnommen werden.

Durch Einstellungen auf der Website des jeweiligen sozialen Netzwerkes oder in den Einstellungen des genutzten Endgerätes können der Besucher oder der Nutzer beeinflussen, in welcher Detailtiefe das Nutzerverhalten vom Anbieter des sozialen Netzwerkes erfasst wird.
Im Folgenden werden die allgemein dargelegten Informationen detailliert für jedes verwendete soziale Netzwerk dargeboten

LinkedIn

LinkedIn

Auf dem LinkedIn Auftritt der ifb group veröffentlicht die ifb group Informationen zu aktuellen Veröffentlichungen, Dienstleistungen und Partnerschaften.
Beim Besuch des LinkedIn Auftrittes der ifb group werden personenbezogene Daten des Nutzers oder Besuchers durch LinkedIn Unlimited als Anbieter des sozialen Netzwerkes LinkedIn entsprechend der Datenschutzrichtlinie von LinkedIn erhoben und verarbeitet.
Ein Teil der personenbezogenen Daten, die LinkedIn Unlimited anlässlich der Benutzung der Auftritte der ifb group erhebt und verarbeitet, wird der ifb group über Nutzerstatistiken in aggregierter Form zur Verfügung gestellt. Die Nutzerstatistik bereitgestellt über LinkedIn Analytics erfasst die folgenden Informationen:

  1. „Gefällt mir“-Angaben
  2. Impressionen
  3. Beitragsinteraktionen
  4. Kommentare
  5. Zielgruppe (Berufsgruppe, Seniorität, Branche, Unternehmensgröße)
  6. Standort (Land, Stadt)
  7. Geteilte Beiträge
  8. Video Aufrufe Beitragsreichweite (Differenzierung organische/ bezahlte Inhalte)

Die erstellten Nutzerstatistiken werden ausschließlich in anonymisierter Form an die ifb group übermittelt und die ifb group hat keinen Zugang zu den zugrundeliegenden Daten.
Die ifb group nutzt die gewonnenen Informationen, um ihr Angebot auf LinkedIn bedarfsgerecht zu gestalten und das Angebot des Auftrittes an die Bedürfnisse der Besucher und Nutzer anzupassen.
Zusätzlich werden basierend auf den erfassten Informationen von LinkedIn Unlimited demografische und geografische Informationen an die ifb group weitergegeben. Diese Informationen werden von der ifb group verwendet, um Werbekampagnen gezielter zu schalten. Hierbei besitzt die ifb group keine Kenntnisse über die Identität eines Besuchers oder Nutzers. Bei der geräteübergreifenden Nutzung eines sozialen Netzwerkes kann die Erfassung und Auswertung auch geräteübergreifenden erfolgen, wenn der Nutzer im Netzwerk registriert ist und mit dem eigenen Profil angemeldet ist.
Links zu den Richtlinien für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch das soziale Netzwerk LinkedIn und zur Verwaltung der Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch das Netzwerk finden Sie in der folgenden Tabelle.

InteraktionsmöglichkeitLink
Datenschutzrichtliniehttps://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
Cookie-Richtliniehttps://www.linkedin.com/legal/cookie-policy
Nutzungsbedingungenhttps://www.linkedin.com/legal/user-agreement?_l=de_DE
Werbeeinstellungenhttps://www.linkedin.com/psettings/advertising
Widerspruchsformularhttps://www.linkedin.com/help/linkedin/ask/TS-DPRO
Xing

Xing

Auf dem Xing Auftritt der ifb group veröffentlicht die ifb group Stellenangebote und Neuigkeiten zu Messebesuchen mit Bezug zum Recruiting.
Beim Besuch des Xing Auftrittes der ifb group werden personenbezogene Daten des Nutzers oder Besuchers durch Xing als Anbieter des sozialen Netzwerkes entsprechend der Datenschutzrichtlinie von Xing erhoben und verarbeitet.
Ein Teil der personenbezogenen Daten, die Xing anlässlich der Benutzung der Auftritte der ifb group erhebt und verarbeitet, wird der ifb group über Nutzerstatistiken in aggregierter Form zur Verfügung gestellt. Die Nutzerstatistik bereitgestellt über den Brand Manager erfasst die folgenden Informationen:

  1. Anzahl Profilbesuche
  2. Anzahl der Follower
  3. Anzahl der Angaben als Wunscharbeitgeber
  4. Anzahl der Seitenbesucher

Die erstellten Nutzerstatistiken werden ausschließlich in anonymisierter Form an die ifb group übermittelt und die ifb group hat keinen Zugang zu den zugrundeliegenden Daten.
Die ifb group nutzt die gewonnenen Informationen, um ihr Angebot auf Xing bedarfsgerecht zu gestalten.
Links zu den Richtlinien für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch das soziale Netzwerk Xing und zur Verwaltung der Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch das Netzwerk finden Sie in der folgenden Tabelle.

InteraktionsmöglichkeitLink
Datenschutzrichtlinieprivacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung
Cookie-Richtlinieprivacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung/informationen-die-wir-auf-grund-ihrer-nutzung-von-xing-automatisch-erhalten
Nutzungsbedingungenwww.xing.com/terms
Werbeeinstellungenwww.xing.com/settings/privacy/data/tracking
Widerspruchsformularprivacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung/welche-rechte-koennen-sie-geltend-machen/widerspruchsrecht

 

Instagram

Instagram

Auf dem Instagram Auftritt der ifb group veröffentlicht die ifb group Informationen zu aktuellen Veröffentlichungen und Dienstleistungen, bereitet Einblicke in Messeauftritte, die Unternehmensstrukturen und das Umfeld der Berater.
Beim Besuch des Instagram Auftrittes der ifb group werden personenbezogene Daten des Nutzers oder Besuchers durch Facebook Ltd. als Anbieter des sozialen Netzwerkes Instagram entsprechend der Datenschutzrichtlinie von Instagram erhoben und verarbeitet.
Ein Teil der personenbezogenen Daten, die Facebook Ltd. anlässlich der Benutzung der Auftritte der ifb group erhebt und verarbeitet, wird der ifb group über Nutzerstatistiken in aggregierter Form zur Verfügung gestellt. Die Nutzerstatistik bereitgestellt über Instagram Insights erfasst die folgenden Informationen:

  1. Seitenaktivitäten
  2. Seitenaufrufe
  3. Beitragsreichweite (Differenzierung organische/ bezahlte Inhalte)
  4. Empfehlungen
  5. Beitragsinteraktionen
  6. Video Aufrufe
  7. Standorte (Land, Stadt)
  8. Zielgruppe (Geschlechterverhältnis, Alter, Sprache)
  9. „Gefällt mir“-Angaben
  10. Kommentare

Die erstellten Nutzerstatistiken werden ausschließlich in anonymisierter Form an die ifb group übermittelt und die ifb group hat keinen Zugang zu den zugrundeliegenden Daten.

Die ifb group nutzt die gewonnenen Informationen, um ihr Angebot auf Instagram bedarfsgerecht zu gestalten und das Angebot des Auftrittes an die Bedürfnisse der Besucher und Nutzer anzupassen.
Links zu den Richtlinien für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch das soziale Netzwerk Instagram und zur Verwaltung der Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch das Netzwerk finden Sie in der folgenden Tabelle.

InteraktionsmöglichkeitLink
Datenschutzrichtliniehelp.instagram.com/519522125107875
Cookie-Richtliniehelp.instagram.com/1896641480634370
Nutzungsbedingungenhelp.instagram.com/581066165581870
Werbeeinstellungenhelp.instagram.com/615366948510230
Widerspruchsformularhelp.instagram.com/contact/117037592428568

 

Twitter

Twitter

Auf dem Twitter Auftritt der ifb group veröffentlicht die ifb group Informationen zu aktuellen Veröffentlichungen, Dienstleistungen und Partnerschaften.
Beim Besuch des Twitter Auftrittes der ifb group werden personenbezogene Daten des Nutzers oder Besuchers durch Twitter International als Anbieter des sozialen Netzwerkes Twitter entsprechend der Datenschutzrichtlinie von Twitter erhoben und verarbeitet.
Ein Teil der personenbezogenen Daten, die Twitter International anlässlich der Benutzung der Auftritte der ifb group erhebt und verarbeitet, wird der ifb group über Nutzerstatistiken in aggregierter Form zur Verfügung gestellt. Die Nutzerstatistik bereitgestellt über Twitter Analytics erfasst die folgenden Informationen:

  1. „Gefällt mir“-Angaben
  2. Impressionen
  3. Interaktionen
  4. Webseitenklicks
  5. Zielgruppe (Geschlechterverhältnis, Alter, Sprache)
  6. Standorte (Land, Stadt)
  7. Provider
  8. Interessen (kumuliert)

Die erstellten Nutzerstatistiken werden ausschließlich in anonymisierter Form an die ifb group übermittelt und die ifb group hat keinen Zugang zu den zugrundeliegenden Daten.
Die ifb group nutzt die gewonnenen Informationen, um ihr Angebot auf Twitter bedarfsgerecht zu gestalten und das Angebot des Auftrittes an die Bedürfnisse der Besucher und Nutzer anzupassen.
Links zu den Richtlinien für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch das soziale Netzwerk Twitter und zur Verwaltung der Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch das Netzwerk finden Sie in der folgenden Tabelle.

InteraktionsmöglichkeitLink
Datenschutzrichtliniehttps://twitter.com/de/privacy
Cookie-Richtliniehttps://help.twitter.com/de/rules-and-policies/twitter-cookies
Nutzungsbedingungenhttps://twitter.com/de/tos
Werbeeinstellungenhttps://help.twitter.com/de/safety-and-security/privacy-controls-for-tailored-ads
Widerspruchsformularhttps://twitter.com/settings/account/

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten verfolgt die ifb group das Interesse, Nutzern und Besuchern von sozialen Netzwerken ein zeitgemäßes Informationsangebot sowie Interaktionsmöglichkeiten bereitzustellen.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt auf der Grundlage einer Interessensabwägung gemäß Art. 6 Abs.1 Satz 1 lit. f, die das Interesse der Nutzer und Besucher eines sozialen Netzwerkes berücksichtigt

Weitergabe Von Personenbezogenen Daten

Die ifb group besitzt keinen Einfluss auf die Weitergabe von personenbezogenen Daten durch den Anbieter eines sozialen Netzwerkes an Dritte. Beim Sitz eines Anbieters außerhalb der Europäischen Union ist es möglich, dass die personenbezogenen Daten durch den Anbieter des sozialen Netzwerkes außerhalb von der Europäischen Union verarbeitet werden. Beim Sitz des Anbieters in den USA, ist der Anbieter unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet die europäischen Datenschutzvorgaben einzuhalten.

Die ifb group gibt keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter

Ihre Datenschutzrechte Als Betroffener

Als Betroffener stehen Ihnen nach der DSGVO die folgenden Rechte zu, soweit die gesetzlichen Voraussetzungen dafür erfüllt sind:

  1. Recht aus Auskunft, Art. 15 DSGVO
  2. Recht auf Berichtigung, Art, 16 DSGVO
  3. Recht auf Löschung, Art. 17 DSGVO
  4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO
  5. Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO
  6. Recht auf Widerspruch, Art. 21 DSGV

 

ifb Social Media

Bleiben Sie mit uns in Kontakt!