Cookie-Richtlinie ifb group

Die ifb SE stellt auf dieser Seite Informationen und Einstellungsmöglichkeiten zum Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologen bereit. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Was sind Cookies?

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Gerät des Nutzers gespeichert werden. In Cookies können Eingaben und Einstellungen auf einer Website oder eine sonstige Zeichenfolge gespeichert werden. Dabei wird unterschieden zwischen Cookies, die für die Dauer einer Sitzung gespeichert werden (Session Cookies) und dauerhaft bzw. für eine vorbestimmte Zeit gespeicherte Cookies (permanente Cookies).

Erfahren Sie, warum und wie wir Cookies nutzen.

Die Internetseiten der ifb SE verwenden Cookies, um zu einem nahtlosen und interaktiven Online-Erlebnis beizutragen. So müssen Sie beispielsweise beim erneuten Aufruf unserer Website bestimmte Eingaben bzw. Einstellungen nicht erneut tätigen, da diese zuvor in einem Cookie gespeichert wurden und/oder Ihr Browser bzw. Gerät eindeutig identifiziert werden kann. So können wir unser Online-Angebot nutzerfreundlicher und für Sie maßgeschneidert gestalten. Auf unseren Websites setzen wir sowohl eigene als auch Drittanbieter-Cookies ein. Abhängig von Funktion und Zweck werden Cookies von uns in verschiedene Kategorien eingeteilt. Die Verwendung der Kategorien wird nachfolgend beschrieben.

Cookies