Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Hauptseite unter diesem Link.


Auf dieser Seite stellt die ifb SE Informationen und Einstellungsmöglichkeiten für die Nutzung von Cookies und ähnlichen Technologien zu Verfügung.

Was sind Cookies?

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Gerät des Nutzers gespeichert werden. In Cookies können Eingaben und Einstellungen auf einer Website oder eine sonstige Zeichenfolge gespeichert werden. Dabei wird unterschieden zwischen Cookies, die für die Dauer einer Sitzung gespeichert werden (Session Cookies) und dauerhaft bzw. für eine vorbestimmte Zeit gespeicherte Cookies (permanente Cookies).

Erfahren Sie, warum und wie wir Cookies nutzen.

Die Internetseiten der ifb SE verwenden Cookies, um zu einem nahtlosen und interaktiven Online-Erlebnis beizutragen. So müssen Sie beispielsweise beim erneuten Aufruf unserer Website bestimmte Eingaben bzw. Einstellungen nicht erneut tätigen, da diese zuvor in einem Cookie gespeichert wurden und/oder Ihr Browser bzw. Gerät eindeutig identifiziert werden kann. So können wir unser Online-Angebot nutzerfreundlicher und für Sie maßgeschneidert gestalten. Auf unseren Websites setzen wir sowohl eigene als auch Drittanbieter-Cookies ein. Abhängig von Funktion und Zweck werden Cookies von uns in verschiedene Kategorien eingeteilt. Die Verwendung der Kategorien wird nachfolgend beschrieben.

Wesentliche Cookies

„Wesentliche Cookies“, dienen der Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung von wesentlichen, zur Nutzung der Website zwingend benötigten Funktionen. Hierzu zählen auch Cookies, die durch Sie getroffenen Einstellungen speichern – beispielsweise Ihre Cookie-Präferenzen.

Analytische Cookies

„Analytische Cookies“ setzen wir ein, um die Nutzung unserer Website statistisch erfassen und das Erlebnis für die Nutzer unserer Website fortwährend optimieren zu können. Sie erlauben uns zudem, den Browser bzw. das Gerät bei einem erneuten Besuch wiederzuerkennen. Insbesondere folgende Informationen können so bei Nutzung unserer Website gesammelt werden:

  • Anzahl der Besuche auf unserer Website (neue und wiederholte Besuche)
  • Datum, Uhrzeit und Dauer der Besuche
  • Besuchte Seiten und Anzahl der Besuche
  • Zahl der erfolgten Registrierungen oder Downloads durch Nutzer
  • Einstiegs- und Ausstiegsseiten der Nutzer
  • Browsertyp des Nutzers und Informationen zum Betriebssystem
  • Standort der IP-Adresse, Spracheinstellung des Browsers und Quelle des Besuchs.

Durch diese Daten gewinnen wir ein besseres Verständnis der Nutzung unserer Website und sind dadurch in der Lage, ihre Funktionalität zu verbessern.

Behalten Sie die Kontrolle.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, das Setzen von Cookies individuell zu konfigurieren. So können Sie in Ihren Browsereinstellungen das Setzen von Cookies einschränken oder gänzlich verhindern. Sie können auch die automatische Löschung von Cookies bei der Schließung des Browserfensters veranlassen. Wie Sie Cookies in den geläufigsten Browsern löschen und die Cookie Einstellungen ändern, erfahren Sie u.a. hier:

Im Übrigen können Sie die Einstellungen zu den auf diesem Blog eingesetzten Cookies jederzeit selbst konfigurieren:

Cookie Settings